MarKuz Walach

markuz-new-writing-3-big

MarKuz Walach - a handmade one man music show

Jung, eigenwillig und ein begnadeter Bluesgitarrist!

Ein Künstler, der Modeerscheinungen ignoriert und seine Songs aus Blues, Boogie, Soul N' Roll performt, indem er auf einer Gitarre Schlagzeug spielt und sie mit dem Bottleneck singen lässt. Kein Song ist wie der nächste.
Die Stimme klingt nach Soul und Emotionen, die Blues Harp nach staubigen Landstraßen und die Percussions an den Füßen nach dem Groove einer ganzen Band.

 

„Jung, eigenwillig und ein begnadeter Bluesgitarrist.“ Westdeutscher Rundfunk

 „Das ganze Konzert war auf technischer wie unterhaltsamer Ebene beeindruckend und entwickelte sich zu einem der außergewöhnlichsten Dinge, die ich je gehört habe.“ BBC Introducing

„ der erdige Sound einer ganzen Band. Einer Band, die man irgendwo aus dem Süden Mississippis glaubt.“ Frizz Magazin Kassel

 „ …wir haben [...] MarKuz Walach in seiner phantastischen Vielfältigkeit und klugen Kreativität erlebt. Was er in sich zusammenführt, lässt sich nicht aus dem musikalischen Blickwinkel alleine beschreiben- das, was die Vorstellung von einem Solisten mit Akustikgitarre bedeutet, hat er deutlich hinterfragt und deutlich erweitert.“ Laudatio zur Preisverleihung des Kasseler Kunstpreises

„Der 30-Jährige spielt nicht nur seine Gitarre wie ein Gott, er nutzt sie auch als Percussion-Instrument. Mit den Füßen bedient er Schellenring und eine Basstrommel. Er spielt Mundhamornika und macht sogar aus Feuerzeugen Instrumente.“ Hessische Niedersächsische Allgemeine

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial